submenu

Lennaert Maes (vzw Wesp) - Wij

Eine neue musikalische Produktion für alle, die Niederländisch lernen

Bei Wij trifft sich die ganze Welt

auf Niederländisch

mit Musik

als internationaler Sprache

 

Lennaert Maes und Andries Boone erfinden schon seit 10 Jahren Vorstellungen für Leute, die Niederländisch lernen.

In der Vorstellung „Wij“ (Wir) arbeiten sie mit 3 Spitzenmusikern aus 3 verschiedenen Ländern zusammen: Hussein Rassim aus dem Irak, Asia Obstarczyk aus Polen und Jérémie Hakeshimana aus Burundi. Sie waren in ihren Heimatländern bereits professionell als Musiker tätig. Sie bringen ihre musikalischen Erfahrungen auf die Bühne.

Lieder aus unserem Land werden exotisch interpretiert, und Lieder aus ihrem Land erhalten eine niederländische Version. So machen wir gemeinsam Musik. Auf Niederländisch, aber mit Musik aus der ganzen Welt.

Wir projizieren alle Texte während der Vorstellung, und einige Lieder gibt es zusammen mit Sprachübungen, womit man im Unterricht arbeiten kann.

Wij“ ist eine starke musikalische Geschichte von Flamen und Anderssprachigen, die Niederländisch gelernt haben. Es ist für diejenigen gedacht, die Niederländisch lernen, aber auch für den flämischen Theaterbesucher interessant. In „Wij“ kommen wir alle zusammen.

Infos oder Buchung einer Vorstellung: www.wijmakenmuziek.be

„Wij" ist eine Produktion von Muziekhuis Wesp, in Zusammenarbeit mit vzw „de Rand“und der Taalunie.

Datum

  • tickets

praktische info

adres

GC de Kam - Grote Zaal
Beekstraat 172
1970 Wezembeek-Oppem

prijs

  • kassa: 12 euro
  • vvk: 7 euro
  • UiTPAS via balie